Rufen Sie uns an:(0531) 12944888
Lücken schließen

Unterstützung im Alltag ist wichtig.

In vielen Haushalten sind bereits ambulante Pflegedienste im Einsatz.

Sie unterstützen bei der Morgentoilette, dem Baden und sorgen für die Einnahme der Medikamente. Viele dieser Leistungen sind unverzichtbar, aber zwischen den Besuchen der Schwestern klafft oft eine große Lücke.

Nicht selten passieren dann Stürze, niemand ist da, der einem wieder aufhilft.

Den Notrufknopf zu drücken, dafür ist oft der Stolz zu groß.

Alltag in Seniorenhaushalten, der leider oft mit Prellungen oder gar Brüchen endet.

An dieser Stelle wird häufig klar, die kurzweiligen Besuche des Pflegedienstes reichen längst nicht mehr.

Es scheint als bliebe nur der Schritt in eine stationäre Einrichtung, ein Pflegeheim, doch niemand verlässt gern sein Zuhause.

Eine Alternative ist es jedoch einfach die Lücken zu schließen und den Pflegedienst durch eine polnische Betreuungskraft zu ergänzen. In dieser Kombination kann rund um die Uhr eine Versorgung stattfinden, selbst bei Schwerkranken.

Wir informieren Sie gern über alle Details.