Rufen Sie uns an:(0531) 12944888

Einfach und sicher.
Wir kümmern uns für Sie.

Seien Sie rechtlich auf der sicheren Seite.

Die Inanspruchnahme unserer Vermittlungsleistungen hat für Sie viele Vorteile. Zwei ganz entscheidende aber sind, dass Sie sich erstens um keinerlei rechtliche Belange, Anmeldungen, Steuern und Ähnliches zu kümmern brauchen, weil Sie die Pflegekraft nicht direkt bei sich anstellen. Und dass Sie zweitens keine Sorge haben müssen, an ein schwarzes Schaf zu geraten, weil wir Sie bei der Auswahl des geeigneten Personals unterstützen – und für Sie jegliche Probleme mit der polnischen Mutterfirma unkompliziert klären.

Nein. Sie sind nur Auftraggeber einer Dienstleistung, nicht der Arbeitgeber der Betreuungskraft. Um Anmeldungen, Löhne, Urlaub und Co. brauchen Sie sich nicht zu kümmern.

Die EU-Entsenderichtlinen (EU-Dienstleistungsfreiheit) erlauben ausländischen Unternehmen die Entsendung ihrer Mitarbeiter in deutsche Privathaushalte. Versicherungen, Sozialabgaben und Steuern werden im Heimatland abgeführt – durch den dortigen Arbeitgeber, also unsere polnischen Partnerunternehmen.

Wir sind eine unabhängige Vermittlungsagentur und arbeiten nur mit streng geprüften Partnerfirmen in Polen zusammen. Wir kontrollieren ständig, ob diese alle rechtlichen Aspekte erfüllen und unseren Qualitätsansprüchen genügen. Schwarzarbeit, Sozialbeitragsbetrug oder Scheinselbstständigkeit gibt es bei uns nicht!

Ja. Die europäische Krankenversicherungskarte (EKUZ) wird von der polnischen Krankenkasse ausgegeben und ermöglicht es den Betreuungskräften, in Deutschland bei Bedarf einen Arzt aufzusuchen. Diese Karte gilt auch als Nachweis, dass in Polen rechtmäßig die Krankenkassenbeiträge entrichtet werden.

Sie schließen zwei Verträge: einen Dienstleistungsvertrag über die Entsendung der Betreuungskraft mit der polnischen Firma und einen Vermittlungsvertrag mit uns von der Pflege- und Betreuungsagentur Dürkop. Wir übernehmen die gesamte Abwicklung mit der polnischen Firma für Sie.

Kosten entstehen für Sie erst nach der Auswahl Ihrer Betreuungskraft und der Planung der Anreise. Bis dahin ist unsere Beratung für Sie unverbindlich und kostenlos! Unsere Rechnung erhalten Sie erst nach Dienstleistungsbeginn. Und auch der polnische Dienstleister stellt Ihnen seine Rechnung niemals im Voraus, sondern erst nach erbrachter Leistung im letzten Monatsdrittel. Die Kündigungsfrist für Sie beträgt nur 7 Tage.